weiter

MIKA-WCOMP

Die WCOMP-Kompensationsanlagen sind die ideale Wahl, wenn es um die Außenaufstellung von sensiblen Komponenten geht.

Mittelspannungskomponenten und Steuerung werden in einem Edelstahl-Stationsgebäude verbaut und sind somit gegen Witterungseinflüsse geschützt. Dieser Anlagentyp findet seine Verwendung häufig als zentrale Kompensation z.B. von Windparks, als TF-Sperre zur Netzanbindung oder als Oberschwingungsfilter.

Die Gehäusegröße variiert dabei von 1,8 bis 7 m in der Länge und ermöglicht eine Maximalleistung von ca. 7 Mvar (10 kV). Wie bei den Typenreihen R-, E- und SCOMP stehen auch hier drei Systemvarianten zur Verfügung: WCOMP-F als Feststufe mit externer Ansteuerung ohne eigenes Schaltorgan, WCOMP-E als extern angesteuerte Anlage mit integriertem Schütz und WCOMP-A als automatisch selbstgeregelte Anlage mit eigener Regelungs- und Überwachungsfunktion.

Des Weiteren stehen bei dem Anlagentyp vier standardmäßige Verdrosselungsarten zur Verfügung: LINR (Einschaltstrombegrenzungsdrossel), 7 % (189 Hz) und TF-Applikation oder als Filter für diverse Oberschwingungen. Die Art der Verdrosselung ist nach Beschaffenheit des Netzes und dessen Vorbelastungen zu wählen.

Das WCOMP-System eignet sich neben den Standardlösungen ideal für kundenspezifische Sonderlösungen und Modifikationen.

FEATURES

  • patentiertes Labyrinth-Belüftungskonzept
  • anschlussfertiges Gesamtsystem
  • robustes Design
  • Niederspannungsteil im separaten Steuerschrank (Edelstahl)
  • eine Transporteinheit
  • IP34D
  • Edelstahlgehäuse (lackiert)

Betriebsspannung 1 kV - 20 kV*
Steuerspannung 230 VAC/ 220 VDC (abgesichert)*
Nennfrequenz 50 / 60 Hz
Isolationspegel 20 / 60 kV
  28 / 75 kV
  38 / 95 kV
Nennleistung 150 kvar bis 7000 kvar*
Typenreihen B-Serie (B01-B03)
  (3-phasige Kondensatoren + Druckschalter)
  C-Serie (C03)
  (Kondensatoren mit 2 Leistungsteilen +
Unsymmetrieüberwachung)  
  E-/G-Serie (E06, G06)
  (1-phasige Kondensatoren + Unsymmetrieüberwachung)
Ausführung -F (Feststufe)
  -E (mit Schütz zur externen Ansteuerung)
  -A (automatisch geregelte Anlage)
Abstimmfrequenz 189 Hz (7 %)*
  210 Hz (5,67 %)*
  LINR-Einschaltstrombegrenzungsdrosseln
Schutzart IP34D*
Umgebungstemperatur –20 °C - 40 °C*
  Aufstellung Freiluft
Aufstellhöhe < 1000 m ü. NN*
Tränkmittel Faradol / Jarylec
Norm IEC 60871-1 / IEC 60071 / IEC 60282-1 / VDE 101
  
Farbe RAL 7032
  
Abmaße (B x T x H) auf Anfrage
Optional Entladewandler, Heizung, Beleuchtung, Spannungswandler, UMZ-Schutz, Druckentlastungsklappen (Dach), Zwangsbelüftung, Doppelschließsystem, Kabelerder, Eingangstrennschalter u.v.m.
*Andere auf Anfrage  

Bei Fragen, rund um unsere Produktgruppe MIKA, wenden Sie sich bitte an Herrn Manuel Schörmann:

Ansprechpartner öffnen

Manuel Schörmann
Condensator Dominit GmbH
An der Bremecke 8
59929 Brilon
Telefon: 02961 782 58
E-Mail: manuel.schoermann(at)dominit.eu