Bestellangaben




Bestellbezeichnung Beschreibung



Inspektion Inspektion vorhandener Niederspannungs-Kompensationsanlagen aller Hersteller

Die Inspektion beinhaltet:

- Überprüfung der Schützfunktion

- Kapazitätsmessung der einzelnen Leistungskondensatoren mit Messbrücke

- Hochspannungs-Isolationsprüfung 2,5 kVAC bei 400 V Netznennspannung (bei ABB und CD Anlagen,

bei Fremdanlagen nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch)

- Thermografische Überprüfung (nach mind. 1 Stunde Betriebsdauer)

- Prüfen der Entladeeinrichtung(en)

- Prüfen aller Reglerfunktionen

- Prüfen sämtlicher zugänglicher Schraubverbindungen und elektrischen Kontaktierungen

- Prüfen und ggf. reinigen der Luftzuführung(en)

- Falls erforderlich allgemeine Grundreinigung der Anlage

- Erstellen eines Service-Protokolls pro Anlage bzw. Schrank



Kurzzeitnetzanalyse Die Kurzzeitnetzanalyse beinhaltet:

- Erfassung von definierten Oberschwingungswerten als Spannungs- und Strompegel

1.-50. Harmonische innerhalb der gesamten Messdauer

- Aufzeichnung der elektrischen Betriebsgrößen Spannung, Strom und Leistung während des Messzeitraumes

- Erfassung extrem schneller Vorgänge im Netz in ausgewählten Zeitfenstern (Triggermessung)

- Erstellung eines Protokolls mit Darstellung der Messdaten



Thermografische Überprüfung Die thermografische Überprüfung beinhaltet:

- Thermografische Überprüfung mittels Wärmebildkamera

- Untersuchungsbericht über das Ergebnis der thermografischen Überprüfung

- Thermografiebilder werden lt. Absprache zur Verfügung gestellt



Instandsetzung Die Instandsetzung beinhaltet:

- Austausch defekter Bauteile lt. Absprache

- Erstellen und Übergabe des Inspektions-Service-Protokolls

- Wiederinbetriebnahme der Anlage

- Anbringen des Inspektionssiegels