weiter

CLMD-SG-L/-FLBA

Festkondensator mit Filterkreisdrossel

Der Festkondensator CLMD-SG-L mit Filterkreisdrossel wird in oberschwingungsbelasteten Netzen eingesetzt. Nähere Informationen zu Oberschwingungen und Verdrosselungen siehe Wissens-XPress. Der Leistungskondensator CLMD-SG-L eignet sich vorzugsweise zur Kompensation vor Ort, wo auch hohe mechanische Anforderungen bestehen. Durch einen zusätzlich aufgebauten Sicherungstrennschalter besteht die Möglichkeit der Abtrennung vom Netz (im lastlosen Betriebszustand).

Der Kondensator CLMD-SG-L besteht aus einem Festkondensator und aufgebauten Filterkreisdrosseln im Stahlblechgehäuse. Er kann mit einem von außen bedienbaren Sicherungstrennschalter ausgerüstet werden, Typ CLMD-SG-L-FLBA. Der Kondensator und die Drosselspulen werden entsprechend den Oberschwingungs-anteilen, Leistungen und evtl. Tonfrequenzen für Dauerbetrieb bei voller zulässiger OS-Belastung ausgelegt.

Vorteil

• Anschlussfertig verdrahtet
• Festkondensator mit vorgeschalteter Filterkreisdrossel für Dauerbetrieb bei voller OS-Belastung
• TF-Sperren bei Netzen mit Rundsteuerbetrieb je nach Tonfrequenz nicht erforderlich
• Einfacher Anschluss auch bei großen Leistungen
• Mechanisch und kompakter Aufbau
• Trockenkondensator, dadurch auslaufsicher und umweltfreundlich
• Selbstheilende Kondensatoren mit patentierter Wickelsicherung
• Zubehör: Aufgebauter Sicherungstrennschalter mit NH-Sicherungen

Leistungsbereich 10 bis 80 kvar
Nennspannung 400 V
Verdrosselung 7 % und 12,5 %
Schutzart IP 20 / IP 22
Farbton RAL 7032 kieselgrau

Andere Spannungen, Frequenzen und Leistungen auf Anfrage.

Bei Fragen, rund um unseren umfangreichen Classic-Bereich, wenden Sie sich bitte an Herrn Jürgen Reese:

Ansprechpartner öffnen

Jürgen Reese
Condensator Dominit GmbH
An der Bremecke 8
59929 Brilon
Telefon: 02961 782 31
E-Mail: juergen.reese(at)dominit.eu