weiter

SΦFIA®mod H7/H11

Aktiv geregeltes Oberschwingungsfilter in Modulbauweise

Das Filter verfügt über eine automatische Impedanzregelung, mit der es die auf das Netz ausgeübte Saugwirkung selbstständig einstellt. Bisher war es nötig, zur Auslegung spannungsgeführter Filter alle Netzdaten des Kunden zu kennen und das Filter durch einen Fachmann auslegen zu lassen. Dieses Expertenwissen hat Condensator Dominit in die Regelungselektronik integriert. SΦFIA®mod ist spannungsgeführt, daher sind keine bauseitigen Stromwandler erforderlich und die Funktion ist auch in vermaschten Netzen mit über das ganze Netz verteilten Oberschwingungserzeugern gewährleistet.

Sichern Sie Ihr Netz mit SΦFIA®mod!

Netznennspannung 3 x 400 V
Netznennfrequenz 50 Hz / 60 Hz ± 3 Hz
Filterstrom, Frequenz 50 A, 350 Hz / 30 A, 550 Hz
Verluste < 1.000 W
Umgebungstemperatur 0 / +40° C, 24 St.-Mittel. ≤ 35° C
Lüfter  intern
Schutzart IP 20
Abmessungen (BXTXH) 228 X 470 X 1512 mm
Gewicht (ca.) 150 kg
Kabeleinspeisung von unten
Anschlüsse L1, L2, L3 und PE
Steuerspannung 230 V extern
NH-Abgang (bauseits) 3 X 100 A gG
Min. Anschlussquerschnitt 4 x 50 mm2 (NYY)
Verschiedene Ausführungen  
SOF-CNS SOFIA®mod-400 / 50-50/30 A-H7/H11-SLAVE ohne HMI, als Erweiterungsmodul für das H5-Filter

Bei Fragen, rund um unser Produkt SOFIA®mod, wenden Sie sich bitte an Herrn S. Amir-Araghi:

Ansprechpartner öffnen

Saeed Amir-Araghi
Condensator Dominit GmbH
Am Essigturm 14
59929 Brilon
Telefon: 02961 782 71
E-Mail: saeed.amir-araghi(at)dominit.eu