weiter

LISA - Lieferung ' Inbetriebsetzung ' Service ' Analyse

Das Rundum-Sorglospaket für Ihre Kompensations- oder Filterkreisanlage.

Unser Service und die damit verbundene Nähe zum Kunden ist uns besonders wichtig, denn beste Produktqualität verdient die beste Betreuung. Aus diesem Leitgedanken heraus entwickelte sich unser Serviceprogramm LISA, das unser umfassendes und spannungsoptimierendes Produktportfolio komplettiert. LISA deckt unser vollständiges  Dienstleistungspaket von Spannungsanalyse, Planung, Transport und Installation, Inbetriebsetzung, über den Inspektions- und Instandsetzungsservice bis hin zu dem umfangreichen Seminar- und Schulungsangebot ab. 


Spannungsanalyse

Grafische Darstellung einer FOURIERanalyse:
IST-Messung vor Filtermaßnahme → THDu nicht normgerecht;
nach Filtermaßnahme → normgerechter THDu
Aussagekräftige Messdaten? Für uns kein Problem!
Wir haben die nötigen Tools und das Know-How, um Ihnen einen fundierten Messbericht zu erstellen.
 

Bei der Spannungsanalyse überprüfen wir neben dem zeitlichen Verlauf von Wirk-, Blind- und Scheinleistung die verschiedenen Arten der Spannungsverzerrungen. 

Harmonische Spannungsverzerrungen werden mit den Grenzwerten der anzuwendenden Normen verglichen.

Resonante Spannungsverzerrungen, die häufig auch Anteile im Bereich zwischen 2 und 20 kHz haben, werden qualitativ bewertet.

Abweichungen in der Effektivspannung werden, im Hinblick auf Flickerpegel und Spannungsunsymmetrien, genauestens beurteilt.

Spannungseinbrüche, und andere nicht normativ erfasste Einzelereignisse, werden durch unser Engineering fachkompetent und faktisch analysiert.

Nach Abschluss der Messung erhalten Sie von uns einen aufschlussreichen Bericht (in gebundener oder PDF-Form) der folgende Informationen enthält:

  • alle Messgrößen als Diagramm oder Tabelle
  • Zusammenfassung der Messergebnisse
  • Empfehlung für weitere Maßnahmen 

Planung

 

Die einzige Frage, die sich bei der Dienstleistung Planung stellt, ist: 

Wir planen für Sie oder wir planen mit Ihnen?

Wir planen für Sie: Mit unserer Erfahrung, den technischen Möglichkeiten und dem nötigen Projektweitblick, entwerfen, planen und realisieren wir Ihnen eine komplette spannungsoptimierende Systemlösung. Unabhängig von dem benötigten Leistungsbereich (Nieder-, Mittel- oder Hochspannung). Bei der Projektumsetzung sind wir zu jeder Zeit Ihr kompetenter Partner. Das gilt von der Vorbesprechung, über die Zeichnungen und Entwürfe, bis hin zur zielorientierten Umsetzung.

Wie planen mit Ihnen: Obwohl Probleme mit der Spannungsqualität häufig erst auftreten, wenn ein Unternehmen bereits voll im Betrieb ist, lassen sich bereits in der Planungsphase die Weichen für ein normgerechtes und störungsunanfälliges Netz stellen. Hier sind wir ebenfalls Ihr kompetenter und erfahrener Ansprechpartner.

 


Lieferung / Installation

Zu unserem Rundum-Sorglos-Paket gehört, analog zu Spannungsanalyse und Planung, auch der vollständige Transport sowie die Installation der zuvor projektierten Anlage. 

Das Condensator Dominit-Montageteam, in Zusammenarbeit mit unseren langjährig erfahrenen Transportdienstleistern (z.B. http://www.spedition-stenger.de), bringt die Anlage vollständig ein und integriert diese in Ihre neue oder bestehende Spannungsversorgung.

Sollte Ihr Unternehmen mit speziellen werksbetreuenden E-Fachbetrieben zusammenarbeiten, stehen wir diesen gerne für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir den weltweiten Service einer Montageüberwachung. Zur Installation, Inbetriebsetzung und Schlussmessung stellen wir Ihnen hierzu das nötige Fachpersonal. Gerade bei größeren Projekten eine Empfehlung von uns.

 

 


Inbetriebsetzung

Ziel ist es, unsere Anlagen so zu bauen, dass ein qualifizierter Fachmann sie auch ohne Werks-personal in Betrieb nehmen kann. Dennoch kann die Inbetriebsetzung auch durch unser geschultes Fachpersonal durchgeführt werden. 

Dieser Service umfasst folgende Leistungen:

 

  • Anschluss und Überprüfung der installierten Anlage
  • Justage der Regel- und Messeinrichtungen
  • Funktions- und Sicherheitsprüfung
  • Erstellen eines Inbetriebsetzungberichts
  • Kurzanalyse auf Kundenwunsch
  • Schulung des Kunden



Instandsetzung

Die Instandsetzung dient zur Wiederherstellung des Sollzustandes und sichert die weitere Betriebssicherheit und Funktion. Vor Durchführung einer Instandsetzung wird eine Inspektion empfohlen, um den Umfang der Reparaturmaßnahme zu ermitteln. 

Der Instandsetzungsservice beinhaltet:

  • Austausch defekter Bauteile gemäß Absprache
  • Erstellen und Übergabe des Inspektions-
  • Service-Protokolls
  • Wiederinbetriebnahme der ausgetauschten Teile und Aggregate
  • Sichtnachweis durch ein außen angebrachtes Inspektionssiegel



LISA's herstellerunabhängiger Inspektionsservice für Kompensations- UND Filterkreisanlagen

 

Ein wichtiger Baustein aus dem Serviceprogramm LISA ist der ANLAGENINSPEKTIONSVERTRAG, der eine turnusmäßige Überprüfung Ihrer Nieder-, Mittel- oder Hochspannungsanlage(n) beinhaltet. 

Diese stetigen Inspektionen steigern die Sicherheit für Mensch und Maschine und können Ihrem Unternehmen viele betriebswirtschaftliche Vorteile bringen:

  • die Inspektionen gemäß der vorgeschriebenen Intervalle werden von uns automatisch in die Wege geleitet; zur genauen Terminplanung tritt unser Serviceteam frühzeitig mit Ihnen in Kontakt.
    Wir empfehlen, eine qualifizierte Überprüfung unserer Anlagen längstens zwei Jahre nach Inbetriebsetzung, danach im jährlichen Rhythmus, durch unser erfahrenes und kompetenes Personal durchführen zu lassen
  • durch die regelmäßige Inspektion Ihrer Anlage werden unnötig anfallende Reparaturkosten exorbitant gesenkt
  • geringere Sekundärschäden durch regelmäßige Inspektion der Anlagenbauteile und Kondensatoren
  • geringere Stillstandzeiten und höhere Lebensdauer der eingesetzten Anlage
  • Kosten für Feuerversicherungen können – durch Nachweis von Inspektionsverträgen – gesenkt werden (einige Versicherungen schreiben den Abschluss von diesen Verträgen sogar vor); genaue Informationen erhalten Sie bei Ihrem Versicherer
  • steigende Blindstromkosten durch ungewollte technische Störungen und Stillstände der Anlagen werden vermieden
  • Ihr Unternehmen (oder Kostenstelle) erhält 5% Rabatt auf alle anfallenden Ersatzteilkosten

Unser Inspektionsservice kann – je nach Kundenwunsch – folgende Leistungen umfassen:

  • Überprüfung der Schützfunktion
  • Kapazitätsmessung der einzelnen Leistungskondensatoren mit Messbrücke
  • Hochspannungs-Isolationsprüfung z.B. 2,5 kV bei 400 V Netzspannung
  • thermografische Überprüfung (nach mind. einstündiger Betriebsdauer)
  • Prüfung der Entladeeinrichtungen
  • Überprüfung aller Reglerfunktionen und Programmierung
  • Überprüfung sämtlicher Schraubverbindungen und elektrischer Kontaktierungen
  • Prüfung und Reinigung der Luftzuführungen
  • Allgemeine Grundreinigung der Kompensations- bzw. Filteranlage
  • Erstellung eines Service-Protokolls pro Anlagenschrank
  • optional eine Kurzzeit-Spannungsanalyse des neuen IST-Zustandes



Schulungen und Seminare von Fachkräften für Fachkräfte

 

LISA beinhaltet ebenfalls die Durchführung von
regelmäßigen anwender- und spartenspezifischen Schulungen und Seminaren. 

Anhand der vier Spannungsphänomene

  • Spannungshöhen konditionieren
  • Harmonische filtern 
  • resonante Spannungsverzerrungen dämpfen
  • Blindströme kompensieren 

wird das komplexe Thema Netzqualität von unseren Ingenieuren grundlegend strukturiert und plausibel für die teilnehmende Zielgruppe aufbereitet. 

Es bleibt zu erwähnen, dass sich unser Kursprogramm nicht ausschließlich auf die klassischen Power-Quality-Themen wie Blindstromkompensation und Flicker bezieht, sondern sich inhaltlich – je nach angebotenem Seminar – individuell an die speziellen Fachleute aus den Bereichen Planung, Schaltanlagenbau und E-Technik richtet.  

Die nötigen Seminarunterlagen stellen wir Ihnen zum Kursbeginn zur Verfügung. Des Weiteren erhält jede(r) Teilnehmer(in) ein persönliches Teilnahmezertifikat.

Bei Interesse oder Schulungsbedarf treten Sie bitte umgehend mit uns in Kontakt. Vielleicht ist kurzfristig noch ein Seminarplatz verfügbar.

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten und aktuellen Angeboten erhalten Sie telefonisch unter +49 2961 / 782-0 oder auf dieser Firmenhomepage unter „https://www.condensator-dominit.de/seminare/”.


Bei Fragen, rund um unser Serviceangebot, wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Christen: