weiter

News

AKTUELL: Hannover Messe 2017AKTUELL: Hannover Messe 2017 - TAG 3SIMΩN – Simulation OHMscher NetzeSIMΩN beim Energietag in Soest14.03.2017: 6. Briloner Ausbildungsbörse - WIR waren dabei, denn WIR bilden DICH aus.3. Auflage des Buches "Blindleistungskompensation und Energieversorgungsqualität" ab SOFORT erhältlichOSKαR® reguliert und optimiert, in Verbindung mit Kombileitern- und ableitern der Firma DEHN, Ihre Spannung im NetzFunktionsweise von OSKAR@

Unsere Ingenieurin Katharina erklärt euch in dreieinhalb Minuten was elektrische Blindleistung ist und warum diese kompensiert werden sollte.

Rundsteuerfrequenz.de - 


unser Service für die vorausschauenden Planer von Filterkreisanlagen

< weitere Infos erhalten Sie hier >

Viel Leistung auf kleinstem Raum - die MIKA C-Bank

Unlängst neu installierte und in Betrieb genommene Kompensationsanlage in einem Zementwerk

Am 30. Juni war es endlich soweit.
Spatenstich am Essigturm, kombiniert mit internationalem Sales-Meeting und Sommerfest. Geladen waren, neben vielen Protagonisten aus Politik, Industrie und Wirtschaft, alle Mitarbeiter der Firma Condensator Dominit sowie die Fachschaft Kunst des Gymnasiums Brilon. Ein Presseartikel und eine kleine Bildergalerie erwartet euch einen Link weiter.

Condensator Dominit als Innovationsführer geehrt

Überlingen – Die Condensator Dominit GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Brilon wurde von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Mittelständler besonders in der Kategorie „Innovationserfolg“.

Im Jahr 2014 verwirklichten wir, in Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer "Borbet" und der Netzbetreibergesellschaft "westnetz", ein Testprojekt in Verbindung mit unserem dynamischen Netzspannungsregulator OSKAR®. Weitere Infos und aktuelle Messergebnisse findet ihr hier.

Die Trafostation für den künftigen Firmenstandort in Brilon-Wald ist geliefert. 
Weitere Infos finden Sie im verlinkten Film.

Eine Müllverbrennungsanlage nutzt die bei der Verbrennung freiwerdende Energie zur Wasserdampferzeugung, um über eine Turbine Strom zu generieren. Bei unserem Kraftwerkskunden wurden im gesamten Bereich der Energieerzeugung starr am Netz betriebene Motoren gegen neue leistungsstärkere Motoren mit Frequenzumrichtern ersetzt, um Mülltransportkräne (Greifer), Gebläse und viele weitere Abfallreproduktionsaggregate besser zu steuern. Durch diesen massiven Einsatz von Frequenzumrichtern wurde dem Netz ein nicht-sinusförmiger Strom entnommen. Die daraus resultierenden Oberschwingungspegel überschritten deutlich die Verträglichkeitspegel der Normen, wodurch Anlagen ausfallen konnten und automatisch die Gewährleistungsansprüche gegenüber den Lieferanten der Anlagen entfielen. Zusätzlich war, ohne die normkonforme Spannungsqualität, ein störungsfreier Betrieb im Kraftwerk und eine Beweislastumkehr gegenüber dem Maschinenlieferanten nicht möglich.

Unsere Lösung und weitere Infos: einfach das Tablet anklicken ...

Die Hannovermesse 2017 war für uns eine ereignisreiche und erfolgreiche Woche.
Einen abschließenden Pressebericht finden sie hier.

Am heutigen Morgen durften wir den parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Herrn Dirk Wiese, an unserem Messestand begrüßen.

Erstes Drittel gespielt: Zwischenbilanz sehr, sehr, sehr positiv.

Weiter geht's im zweiten Drittel mit den innovativen Condensator-Dominit-GridClass-Produkten:

http://www.condensator-dominit.de/gridclassr/

Zur Sicherstellung der Energieversorgungsqualität sind mitunter nicht nur filternde Maßnahmen, die die elektrische Blindleistung kompensieren, sondern auch Maßnahmen zur Dämpfung von Oberschwingungen notwendig. Bisherige Lösungen, die in der Lage sind die gewünschten Dämpfungseffekte zu erzielen, sind unter energetischen Gesichtspunkten ineffizient. Elektrische Energie wird hierbei ökologisch kontra-produktiv in Wärme umgesetzt. SIMΩN ist eine aktive Netzbedämpfungsmaßnahme, die im Gegensatz zu den bisherigen passiven Maßnahmen mit ähnlichem Wirkprinzip diese Wirkenergie nicht in Wärme umsetzt, sondern in das Energieversorgungsnetz rückführt.

 

Gefördert durch die Europäische Union und EFRE.NRW

Am 29.03 waren die Ingenieure Mütze und Schörmann bei dem Energietag in Soest und haben das Projekt SIMΩN vorgestellt, welches die Firma Condensator Dominit GmbH zusammen mit der Fachhochschule Südwestfalen entwickelt.
Es haben sich viele Interessenten am Stand gemeldet, die anschließend von unseren Ingenieuren über SIMΩN aufgeklärt wurden.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit an Bord, um DICH zu informieren.

Vorab vielen Dank an Herrn Dülme von der BWT und der Stadt Brilon für die Organisation dieser Top-Veranstaltung.

Hallo vielleicht zukünftiger Azubi ...
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich einfach bei uns. Alle wichtigen Infos findest du in unserem Jobportal auf dieser Homepage. 

Dieses Detail solltest du schon mal wissen:
Die Condensator Dominit sucht immer junge Nachwuchskräfte, die unsere Firmenverwaltung tatkräftig unterstützen. In unserem Unternehmen fühlst du dich nicht nur total wohl, sondern on top übermitteln WIR DIR auch noch die nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse, um in einer 3-jährigen Ausbildungszeit ein kompetente/r Facharbeiter/in im Bereich Kauffrau/mann für Büromanagement zu werden. 

Die 3. Auflage des Buches „Blindleistungskompensation und Energieversorgungsqualität“ ist auf dem Markt.
Die Autoren der Firma Condensator Dominit GmbH Dr. Christian Dresel, Martin Große-Gehling und Jürgen Reese, die maßgeblich ihr technisches Know-How, Kompetenz und Erfahrung in die Publikation mit einbrachten, wünschen Ihnen viel Spaß beim Nutzen der frisch aufgelegten Fachlektüre.

Das Buch „Blindleistungskompensation und Energieversorgungsqualität“ behandelt die Grundlagen der Blindleistungskompensation in NS- und MS-Netzen. Es enthält außerdem Beiträge zu folgenden Themen: Aufbau / Auslegung und Betrieb von Kondensatoren und Kompensationsanlagen / Anlagentechnik / Langzeitstabilität und Alterung von Kondensatoranlagen / Kosten und wirtschaftliche Aspekte von Kompensationsanlagen / Verbesserung der Spannungsqualität durch Filter und Kompensationsanlagen / Einsatz passiver und aktiver Filter / Grundlegendes zum Einsatz von FACTS (Flexible AC Transmission Systems)

Die Condensator Dominit verbaut in ihrem dynamischen Netzspannungs-Regler 'OSKαR®' hochleistungsfähige Komponenten der Firma DEHN.

Diese modularen Kombi-Ableiter namens DEHNventil® schützen die im OSKαR® verbaute Energietechnik. Des Weiteren werden DEHNpatch®-Ableiter zum Schutz der Telekommunikations- und Datennetze verbaut. Auf diese Weise kann dem Endkunden ein kompletter Rundumschutz für seine Anlagen gegeben werden. 

3.24 Minuten und Sie sind wortwörtlich "IM BILDE"

Um Ihnen OSKAR@, unseren dynamischen Netzspannungsregler vorzustellen, haben wir einen sehr informativen Animationsfilm für Sie entwickelt.

Bei Rückfragen stehen Ihnen unser Berater- und Ingenieurteam unter der Tel. 0 29 61-7 82-0 gerne zur Verfügung.

CONDENSATOR DOMINIT GmbH - Ihr Partner für Netzqualität.